Tiere haben eine Lobby e.V. arbeitet sehr eng mit der Tierhilfeniederrhein.de und anderen Organisationen zusammen.
Unser Ziel ist es durch den Zusammenschluss von unterschiedlichen Organisationen besser agieren zu können, um das Leid der Tiere in den Ländern der EU zu verbessern.

In Kürze werden hier noch weitere Partnerorganisationen aufgeführt.


Man sollte sich den Zustand der Menschen und der Tiere in jenen Ländern anschauen, die in die EU möchten.
Nur so kann man am leichtesten feststellen, ob das Land die soziale Qualifikation hat oder nicht.

Die momentanen Geschehnisse in Rumänien, zeigen ganz deutlich, wie wahr dieser Ausspruch ist...

Es gibt noch immer Menschen, die sich aufregen, wenn wir den Tieren im Ausland helfen...

... aber so sehen die Tiere aus wenn wir es nicht tun!

    

Diesem armen Hund konnten auch wir nicht mehr helfen. Karin nahm das Tier in ihre Arme und weinte,
und das Hündchen wackelte mit seinem dünnen Schwänzchen, als wolle er sie trösten - und dann starb er.

MACHT DESHALB NICHT DIE AUGEN ZU, HELFT UNS LIEBER !

Sagt nicht, dass Ihr das nicht sehen könnt, denn dann geht alles so weiter.


"Wer die Menschen kennt liebt die Tiere."